Stephanusgemeinschaft Kahl e.V.

Veranstaltungen

Einladung zur Jahresplanung 2020

Nicht nur in den Kindergärten wird schon für das nächste Jahr geplant, die Stephanusgemeinschaft als Verein plant auch wieder seine Veranstaltungen für 2020.

Am 23. Oktober laden wir deshalb alle Interessierten ein, sich an der Jahresplanung 2020 unserer Angebote und Veranstaltungen zu beteiligen. Vielleicht haben Sie ja eine Idee oder möchten selbst ein konkretes Vorhaben anbieten. Das Treffen beginnt um 19 Uhr im Schulungsraum des Rathauses.

Einladung zum 1. Sommergrillen für Vereinsmitglieder

Am Freitag, den 05.07.2019 findet ab 17:30 Uhr am Kindergarten Heide unser erstes Sommergrillen für unsere vereinsmitgleider statt!

Wir wollen gemeinsam Essen, trinken, ins Gespräch kommen und können einen erste Eindruck gewinnen, wie die neue Kinderkrippe im hinteren Bereich des Kindergartengeländes entstehen wird.

Für das Sommergrillen bitten wir unsere Mitglieder, sich in der Geschäftsstelle bis Ende Juni voranzumelden, damit wir ungefähr wissen, mit wie vielen Personen wir planen können.

Jubiläumsfeier bei schönstem Wetter

In diesem Jahr wird die Stephanusgemeinschaft 50 Jahre alt.
Vor einem halben Jahrhundert ins Leben gerufen, kümmert sich die Stephanusgemeinschaft um die Betreuung, die Interessen und Belange von Kindern und ihrer Familien in Kahl.
Sie ist einer der größten kirchlichen Kindergartenträger in unserem Landkreis und – das ist besonders – ein ökumenischer Verein.
Aber auch die Alten- und Krankenpflege gehören zum Vereinszweck, deshalb ist die Stephanusgemeinschaft Kahl eines von 7 Mitgliedern im Trägerverein der „Caritas-Sozialisation St. Laurentius Kahl-Karlstein e.V.“

Am Sonntag, den 19.05.2019 fand deshalb bei schönstem Wetter unsere große Jubiläumsfeier statt. Zu den offiziellen Festgästen zählten Herr Domkapitular Bieber, unser Landrat Dr. Reuter, sowie die kommunalpolitischen, unsere katholischen und evangelischen Vertreter.

Da wir ein ökumenischer Verein sind, gab es einen feierlichen, ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche und anschließend wurde beim Empfang am Pfarrheim familiär gefeiert.

Wir bedanken uns bei allen Helfern (insbesondere bei „Kahl fetzt“ und dem Projektchor aus Eltern und Mitarbeitern) für Ihre Unterstützung!

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Ausbau der Betreuungsplätze ist in vollem Gange und die Planungen für unser 50-jähriges Jubiläum am 19.05.2019 laufen auf Hochtouren. Aber auch die Jahresmitgliederversammlung steht wieder an. In diesem Jahr gibt es auch da wieder in eine Besonderheit. Nachdem im letzten Jahr zwei Vorstandsmitglieder zurückgetreten sind und aktuell ein weiterer Beisitzer seinen Rückzug aus beruflichen Gründen ankündigen musste, hat die gewählte Vorstandschaft beschlossen, nach der Entlastung geschlossen zurückzutreten. Anschließend soll es Neuwahlen gemäß der im letzten Jahr verabschiedeten Satzung geben, um wieder eine vollständiges Vorstandsgremium zu ermöglichen.

Deshalb laden wir herzlich ein zu unserer diesjährigen
Mitgliederversammlung
am Mittwoch, den 03. April 2019  um 19 Uhr
im evangelischen Gemeindehaus

Als Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung und geistliches Wort
2. Bericht des Vorstandes
3. Vorstellung der Jahresrechnung 2018
4. Bericht der Rechnungsprüfer
5. Genehmigung der Jahresrechnung und Entlastung des Vorstandes
6. Rücktritt des Vorstandes
7. Neuwahlen
8. Ausblick
9. Verschiedenes

Die Protokolle der Mitgliederversammlungen des letzten Jahres liegen vorher eine halbe Stunde zur Einsicht aus.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme an der Mitgliederversammlung, Ihre Anregungen, Fragen und Ihre Unterstützung.

Einladung zum Martinsumzug am 12.11.2018

 

Laternenzug_2018_Plakat_einzeln

Wir laden alle Kinder, Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte herzlich ein zum

Laternenzug zu St. Martin am Montag, 12.11.2018!

Wir beginnen 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Margareta mit einer besinnlichen ökumenischen Begrüßung und Andacht durch unsere Pfarrer.

Gegen 17:30 Uhr sammeln wir uns am Dorfplatz und laufen gemeinsam – durch den Musikverein musikalisch unterstützt – einen kurzen Laternenzug. Start- und Endpunkt des Laufes ist wieder der Dorfplatz. Zuerst geht es den Hörsteiner Weg entlang, dann in die Langgasse, danach in den Wiesenweg und zurück. Das St. Martins-Spiel mit Pferd und Reiter wird nach dem Laternenzug auf dem Marktplatz auf der Erhöhung vor der Kirche aufgeführt werden.

Im Anschluss können Sie am Lagerfeuer bei Gesang verweilen.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Die Getränke können direkt am Stand bezahlt werden. Bitte bringen Sie hierfür EIGENE Tassen mit. Angeboten werden Wasser, Orangen-, Apfelsaft und Glühwein sowie kostenloser Tee. Bitte erwerben Sie für das Essen vorab in den Kindergärten Bons.

Der Bonverkauf findet statt:

Kindergarten Sonnenschein:

Di, 23.10.2018            7:30-9:00 Uhr
Mi, 24.10.2018           7:30-9:00 Uhr

Kindergarten Wiesenweg:

Mi, 24.10.2018           7:30-9:00 Uhr und 12:00-12:30 Uhr

Kindergarten Wiesenweg PAVILLONS:

Di, 23.10.2018                       8:00-9:00 Uhr und 12:00-12:30 Uhr

 

Kindergarten Heide:

Do, 25.10.2018           8:00-9:00 Uhr und 14:00-16:30 Uhr
Fr, 26.10.2018            8:00-9:00 Uhr und 14:00-15:30 Uhr

 

Eine begrenzte Anzahl an Bons ist auch am 12.11.2018 vor Ort zu erwerben.

Mit einem Teil des Erlöses möchten wir Kindern in Tansania ermöglichen, einen Kindergarten zu besuchen, indem wir ihnen die erforderliche Kindergartenkleidung – die sie sich häufig nicht leisten können – kaufen. Das Projekt ‚Kleidung macht Schule’ wird von der Kongregation der Schwestern des Erlösers unterstützt, die maßgeblich an der Gründung unserer Kindergärten beteiligt waren (http://www.mission.erloeserschwestern.de/start). Spenden für das Projekt nehmen wir an diesem Abend ebenfalls gerne entgegen. 

Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung im Sinne des Teilens mit Ihnen und Ihren Kindern, Enkeln und Freunden!!