Stephanusgemeinschaft Kahl e.V.

Das Kindergartenjahr geht zu Ende…

… und wir blicken auf sehr bewegte Zeiten zurück.

Der Umzug und die Brandschutzsanierung des Kindergartens Heide sind erfolgreich abgeschlossen und die Kinder und Mitarbeiter haben sich gut in die frischen Räumlichkeiten eingelebt.

In unserem Pavillionkindergarten an der Richard-Wagner-Straße sind mit den Zauberwichteln und den Waldgeister unsere zwei neuen Gruppen eingezogen und erwarten auf noch in diesem Jahr den Zuwachs durch die nächste Kleinkindgruppe.

Die Planung für die neuen Räumlichkeiten dieser Gruppen läuft und wir hoffen, dass aus Planungen bald möglich Bauaktivitäten werden.

Nicht nur in den Kindergärten gab es Veränderungen, auch im Trägerverein hat sich einiges bewegt.

Unsere bisherige fachliche Leitung, Frau Rasokat, hat sich im Frühjahr verabschiedet, weil sie sich beruflich verändern wollte. An dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Danke schön für ihr Engagement.

Im April wurde in der Mitgliederversammlung eine neue Vereinssatzung beschlossen, mit der die Geschäftsführung des Zweckbetriebes vom ehrenamtlichen Vorstand getrennt wurde. Die Stelle der fachlichen Leitung wurde zur Geschäftsführung erweitert und nach intensiven Überlegungen beschloss der Vorstand, den bisherigen Vorsitzenden, Bernhard Bergmann, mit dieser Aufgabe zu betrauen. Seit August ist Herr Bergmann die neue fachliche Leitung unseres Trägers. Herr Wack vertritt als 2. Vorsitzender des Vereins die Vakanz des 1. Vorsitzenden bis zu den Wahlen im Frühjahr 2019.

Seit März 2018 vertritt Frau Pfarrerin Woudstra die evangelische Kirchengemeinde im Vorstand und im Mai wurde Frau Birgit Rettinger als Vertretung des katholischen Pfarrers bestellt. Leider hat im selben Monat Frau Jutta Angerer aus persönlichen Gründen ihren Beisitz im Vorstand niedergelegt.

Für Neuwahlen sind wir deshalb der Suche nach interessierten Mitstreitern, die sich vorstellen können, in die Vorstandarbeit einzusteigen!

 

An dieser Stelle wollen wir uns auch explizit bei allen Eltern bedanken, die uns wieder mit viel Engagement unterstützt haben. Ohne Sie wären viele zusätzliche Aktionen und tolle Erfahrungen für die Kinder nicht möglich gewesen. Einen herzlichen Dank auch an alle weiteren Unterstützer, die tatkräftig oder aber auch durch ihre großzügigen Spenden unsere Arbeit unterstützen!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Fragen und Ihre Unterstützung.

Bernhard Bergmann

Fachliche Leitung

Schreibe einen Kommentar

'